Jenny July 30, 2020
Uncategorised

Briefe können formale, halbformale oder informelle Dokumente sein, und die darauf geschriebenen Daten sind mehr als eine Formalität. Bei formalen und halbformalen Schreiben kann das Datum von entscheidender Bedeutung sein, insbesondere für die Überprüfung anderer wichtiger Dokumente wie Vereinbarungen oder Verträge. Das Datum sollte in der Nähe des oberen Rands des Buchstabens gefunden werden, aber seine Position variiert je nach gewähltem Format. Die meisten Geschäftsbriefe, z. B. Anschreiben für Bewerbungen, Versicherungsansprüche und Beschwerdebriefe, sind formal. Geschäftsbriefe an Empfänger, die Sie sehr gut kennen (z. B. ein ehemaliger Chef), können halbformal sein. Sozialbriefe an weniger bekannte Empfänger (z. B. einen Berufskollegen) können ebenfalls halbformal sein. Informelle Briefe sind für persönliche Korrespondenz reserviert.

Wenn Sie das Datum abkürzen möchten, können Sie den folgenden Stil in britischem Englisch verwenden. Wieder kommt der Tag zuerst, dann der Monat, dann das Jahr. Die Amerikaner sind Mittelsender. Sie schreiben das Datum als Monat/Tag/Jahr. Zum Beispiel würde der vierte Tag im Januar wie folgt geschrieben werden: Was auch immer das Format ist, in britischem Englisch, Datumsangaben werden in der Regel in der Reihenfolge Tag – Monat – Jahr geschrieben, während in amerikanischem Englisch sie Monat – Tag – Jahr geschrieben werden. Für IELTS können Sie beide Datumsformate verwenden. Wenn Sie den Namen des Tages hinzufügen möchten, sollte er vor dem Datum stehen und entweder durch ein Komma getrennt oder durch “das” und “von” verbunden werden. Sehen Sie sich ein Beispiel für ein Datum in einem Geschäftsbrief im vollformatigen Blockstil in BUSINESS LETTERS: MODEL LETTER an. Wenn Sie es vorziehen, das Datum in amerikanischem Englisch zu schreiben, kommt in der Regel der Monat vor dem Tag, dann gefolgt vom Jahr.

Wenn wir das gleiche Beispiel wie zuvor verwenden: Der 6. Tag des Monats September, im Jahr 2019, dann sollte das Datum in amerikanischem Englisch wie geschrieben werden: Schreiben Sie eine Betreffzeile anstelle eines Anrede. Die Betreffzeile muss in allen Großbuchstaben stehen. In formalen US-Schriften möchten Sie niemals das Jahr weglassen oder ein rein numerisches Formular für das Datum verwenden. Wenn Sie z. B. einen formellen Geschäftsbrief schreiben, schreiben Sie das gesamte Datum, einschließlich des vollständigen Monats (4. Januar 2005). Wenn man es so ausschreibt, kann die Notation von jedem verstanden werden. Es gibt mehrere Formate für das Schreiben von professionellen Briefen. Es gibt zwei grundlegende Buchstabenstile: Blockform und eingerückte Form.

Die folgenden Beispiele helfen Ihnen zu bestimmen, welchen Stil Sie bevorzugen. Die letzten beiden Datumsformate sind formeller. Das “the” und “von” sind optional, aber wenn Sie sie verwenden, müssen Sie sowohl “das” als auch “von” hinzufügen. Es ist falsch, nur “6. September” oder “den 6. September” zu sagen. Werfen wir einen Blick darauf, wie Sie das Datum in Ihrem IELTS-Sprachtest richtig sagen können: Interessanterweise wird in Ungarn auch beim Schreiben des Datums kein Komma verwendet. Stattdessen gibt es einen Punkt nach dem Jahr. Außerdem wird der erste Buchstabe des Monats nicht groß geschrieben.

Das Datum wird in der Regel vollständig in einem Geschäftsbrief geschrieben.