Jenny August 1, 2020
Uncategorised

Im Kontext der gesundheitlichen und sozialen Notlage erleben wir mit der fast totalen Lähmung der Wirtschaft und ihren starken Auswirkungen auf das Geschäft, von PELLICER&HEREDIA stellen wir zwei Vorlagen von Briefen für alle Selbständigen und Unternehmen zur Verfügung, die Räumlichkeiten gemietet haben. Erstens, indem sie ihre Vermieter auffordern, die monatliche Miete ihrer Mietverträge für die Dauer des Notfalls und einkommenseinbußen den Zukauf zu überprüfen oder auszusetzen, und zweitens, indem sie ihren Entzug beantragen. Dieses Schreiben kann als erster Ansprechpartner für die Aushandlung von Bedingungen dienen, die die Lebensfähigkeit der Leasingverträge ermöglichen. Aber wenn Sie als Privatperson und nicht als Unternehmer mieten (Sie mieten wahrscheinlich nur von Zeit zu Zeit und Sie bevorzugen längere Mieten), dann wird dies nicht auswirkungen Sie und Ihre Mieter werden nicht in der Lage sein, aus den oben genannten Gründen innerhalb von 14 Tagen aus dem Mietvertrag zurückzutreten. Sobald Sie einen Mietvertrag abgeschlossen haben, gelten die vertraglich vereinbarten Kündigungstermine. Sie sollten einen Mietvertrag erst unterzeichnen, wenn Sie sicher sind, dass Sie die Immobilie mieten möchten. Die gängige Meinung, dass Sie innerhalb von fünf Tagen von einem unterschriebenen Mietvertrag zurücktreten können, ist falsch. Das Urteil des Obersten Gerichtshofs 3800/2015 vom 15. September 2015 besagt einen einseitigen Rückzug des künftigen Mieters in einer Zusagevereinbarung über die Vermietung von Geschäftsräumen. Infolge des Rückzugs des Mieters verlangte der Vermieter eine Entschädigung sowohl für Schadensersatz als auch für entgangene Gewinne, was dem entspricht, was der Vermieter erhalten hätte, wenn die Parteien den Mietvertrag auf dem Gelände unterzeichnet hätten. Bei Pellicer&Heredia verfügen wir über umfangreiche Erfahrung in der Rechtsverteidigung und Mediation in Mietverträgen, sowohl für Räumlichkeiten und Wohnungen, als auch andere Arten der Beratung im Zusammenhang mit Immobilien: Zwangsvollstreckungen, missbräuchliche Klauseln in Hypotheken, Privatkredite und Vermietungen, Zwangsräumungen für Nichtzahlung und prekär, etc.

Bitte zögern Sie nicht, uns unter info@pellicerheredia.com zu kontaktieren, um Ihnen bei Fragen zu helfen. Soweit zulässig, können gesundheitsbezogene Mietverträge altersbeschränkt sein. In Nevada beträgt das Mindestalter 60 Jahre. Die meisten Staaten benötigen eine Notiz von einem lokal zugelassenen Arzt und mindestens 30 Tage im Voraus. Die zulässigen Bedingungen sind unterschiedlich, verzahnen sich aber in der Regel mit Bedingungen, für die Sie Leistungen der Invaliditätsversicherung in Anspruch nehmen können. Die obligatorische Schließung der gemieteten Räumlichkeiten mit der Folge einer drastischen Umsatzeinbußen hat sich aufgrund der extremen Belastung der ursprünglich vereinbarten Miete erheblich ausgewirkt und kommt in Form eines schweren wirtschaftlichen Schadens zustande, der durch die Unmöglichkeit der Nutzung der Räumlichkeiten, die Gegenstand des Mietvertrages sind, nach maßmaßsder Kunst verursacht wurde. 10 des Königlichen Dekrets 463/2020 vom 14. März, der den Alarmzustand für die Bewältigung der durch COVID-19 verursachten Gesundheitskrise erklärt. Die Schließung der gemieteten Räumlichkeiten, verfügt durch das Königliche Dekret 463/2020 vom 14. März, die den Alarmzustand für die Bewältigung der durch COVID-19 verursachten Gesundheitskrise ausrief, hat sich voll und ganz auf den genannten Vertrag ausgewirkt. Es ist offensichtlich, dass wir es mit einer außergewöhnlichen Situation höherer Gewalt zu kämpfen haben, mit Ereignissen, die zum Zeitpunkt der Unterzeichnung des Mietvertrags völlig unvorhersehbar und unvermeidbar waren. Der effektivste Weg, den Brief aus rechtlicher Sicht zu versenden, ist über Burofax.

Unter den gegenwärtigen Umständen und als Vorschlag ist E-Mail jedoch ein agileres und geeigneteres Mittel für den ersten Kontakt, und im Falle von Stille oder Vernachlässigung können Sie auf der Anfrage über Burofax bestehen.