Jenny August 3, 2020
Uncategorised

Häuser sind Gebäude, die die Einwohnerzahl der Spieler erhöhen und spieler mit Miete versorgen. Häuser brauchen keine Vorräte. Neue Häuser können durch täglichen Bonus erhalten werden, Nivellieren, Abschließen bestimmter Ziele oder Sammlungen, Kauf von RewardVille oder mit einer bestimmten Menge von Nachbarn. Alle Häuser, die im Build-Menü gekauft werden, sind nur ein Framework, das gebaut werden muss, um den Bau abzuschließen. Jedes Gebäude hat unterschiedliche Zeiten zwischen jedem Zeitpunkt, an dem Sie Miet- und Abholobjekte sammeln können, wobei die Skalierung von 5 min auf 4,2 Tage beträgt. Die angegebenen Sammlungsgegenstände können sich je nach Haus, von dem Sie sammeln, ändern. Seit dem 23. April 2011 hat Zynga den Bevölkerungszuwachs zu den Dingen hinzugefügt, die bei der Ernte von Häusern gesammelt werden können. Ab dem 23. August 2011 können Sie nun einige Häuser umbauen. Daher scheint es am besten, Upscale Condos zu bauen, wenn Sie nach einem energieeffizienten Haus mit einer guten Rückgabe von Münzen suchen, das CityVille Bargeld nicht kostet. Mit 52 Münzen pro Stunde gibt es nur 2 Münzen mehr zurück als Cozy Cottages, die deutlich billiger zu bauen sind.

Allerdings haben Cozy Cottages eine viel kleinere Bevölkerung als Upscale Condos, was eine Überlegung wert ist, wenn der Spieler verpflichtet ist, von Unternehmen zu profitieren. Das neueste architektonische Design von ARRCC liegt an einem steilen Gelände und bietet einen beeindruckenden Stadtblick. Entworfen als ikonisches Familienhaus, mit moderner natürlicher Designrichtung, ist die Villa ein Zusammenspiel von rechteckigen Formen, senkrecht mit freischwingenden Betonelementen, um eine kraftvolle und skulpturale Komposition zu schaffen. Der organisch geformte Pool bildet einen scharfen Kontrast zu diesen starren Formen und zeigt die herrliche Aussicht. Ein weißer, geometrisch geformter Bildschirm, der an der Außenseite der oberen Ebene installiert ist, fügt gemusterte Texturen an der Außenseite hinzu. Inspiriert von Architekten wie Tadao Ando ist die Verwendung geometrischer Formen zur Bildung von natürlichem Licht im ganzen Haus zu sehen. Wenn Sie die Einfahrt betreten, werden Sie sofort von den horizontalen Elementen getroffen, die die Landschaft durchdringen. Erweichung dieser Formen ist eine steingepolsterte Wand, die einen Bildschirm zur versunkenen Feuerstelle auf der Unterhaltungsebene bietet und sie von der Straßenebene verdeckt. Der Eingangswürfel ist von einer individuell gestalteten, fragmentierten Messing-Fronttür umgeben, die auf beiden Seiten rahmenlos zwischen Glasscheiben schwebt. Die Lobby im Inneren ist von off-shutter Betonwänden maskiert, gegen eine doppelvolumige matt schwarze Stahl- und Bronze-Wand, die die Treppe bis zur Hauptwohnebene umgibt. Das Erdgeschoss besteht aus einer Bulthaup-Küche, einem Essbereich und einem formellen Wohnbereich mit sich öffnenden Schiebetüren, um sowohl die Vorder- als auch die Rückseite des Hauses zu enthüllen, so dass sich jeder Raum öffnen und mit den angrenzenden Bereichen verbinden kann.

Vorne öffnen sich die großen Schiebetüren auf üppige Landschaftsgestaltung und schaffen ein Zen-Garten-Feeling, das einen Infinity-Pool und Einen Jacuzzi umgibt. Neben dem Pool befindet sich der versunkene Unterhaltungsbereich. Darüber bietet ein schwimmender Betonkasten einen ordentlichen Überhang für Denschattenschutz, während ein Himmelslicht einbaut, um das natürliche Licht zu formen. Die gleichen Bodenoberflächen, die im Wohnbereich verwendet werden, werden im Außenbereich verwendet, um das Innen-Außen-Feeling zu betonen. Auf dieser Ebene gibt es auch einen informellen Lounge- und Barbereich, eine Studie sowie einen voll ausgestatteten Fitnessraum. Im ersten Stock befinden sich drei Doppelzimmer sowie das Hauptschlafzimmer.