Jenny August 4, 2020
Uncategorised

Als Auszubildender am Bau gehörst Du mit Deinem Gehalt zu den bestbezahlten Auszubildenden in Deutschland. Schon mit Beginn des 1. Ausbildungsjahres, erhältst Du eine überdurchschnittlich hohe Ausbildungsvergütung. Und nicht nur das! Dein Gehalt steigt zudem jedes Jahr weiter an. Damit sind die Zeiten, in denen Du deine Eltern für jede Kleinigkeit um Geld bitten musstest endlich vorbei. Jeder Baubetrieb profitiert von gut ausgebildeten Mitarbeitern – aber nur rund 20 % der Unternehmen bilden auch selbst aus. Um die Berufsausbildung in der Bauwirtschaft für alle Beteiligten attraktiver zu gestalten, wurde von den Tarifpartnern bereits 1976 die branchenweite Finanzierung der Berufsausbildung eingeführt. Die Erstattung können Sie über die monatlichen Meldungen beantragen – entweder als elektronische Datenübermittlung oder als Meldung per Internet (MINT). Ausbildungsvergütung in den alten Bundesländern seit 01.05.2018 . Bitte schicken Sie uns dafür eine Kopie des Ausbildungsvertrages. Die Industrie- und Handelskammer oder die Handwerkskammer muss den Vertrag vorher bestätigen. Der Urlaubsanspruch setzt sich aus dem Urlaubsentgelt und dem zusätzlichen Urlaubsgeld zusammen.

Das Urlaubsentgelt ist der gleiche Betrag wie die Ausbildungsvergütung. Das zusätzliche Urlaubsgeld beträgt 25 % der Ausbildungsvergütung. Berufsstart BauDuale StudiengängeBerufsschule: Landes- oder Bundesfachklasse Seitdem führen alle Bauunternehmen – also auch diejenigen, die keine Ausbildungsstellen anbieten – einen tariflich festgelegten Beitrag an SOKA-BAU ab. Mit diesen Geldern werden sämtliche Kosten der überbetrieblichen Ausbildung in den Ausbildungszentren und ein großer Teil der betrieblichen Ausbildungskosten finanziert. Darüber hinaus organisiert SOKA-BAU die Prüfung der rund 200 überbetrieblichen Ausbildungsstätten mit dem Ziel, bundesweit einheitliche Qualitätsstandards in der Ausbildung zu gewährleisten. Wie hoch Dein Gehalt während Deiner Ausbildung ist, richtet sich in der Regel nach dem Tarifvertrag der Branche. Auch wenn Dein Ausbildungsunternehmen nicht tariflich gebunden ist, so darf Dein Gehalt während der Ausbildung, die tariflich vereinbarte Ausbildungsvergütung oder die für die Branche ausgesprochene Empfehlung höchstens um 20% unterschreiten. Du hast die Schule erfolgreich abgeschlossen und bist nun auf der Suche nach einer gut bezahlten Ausbildung mit abwechslungsreichen Tätigkeiten? Dann ist eine Ausbildung am Bau vielleicht genau das richtige für Dich! Alle Betriebe, die gewerbliche Arbeitnehmer beschäftigen, beteiligen sich an der Finanzierung der Berufsausbildung. Solo-Selbstständige, also Betriebe, die keine Arbeitnehmer beschäftigen, sind von der umlagefinanzierten Berufsausbildung ausgenommen und haben dadurch auch keinen Anspruch auf eine Förderung. Ausbildungsvergütung für alle Berufsgruppen in den neuen und alten Bundesländern (auf Basis des Schlichtungsergebnisses – vorbehaltlich der noch ausstehenden Unterzeichnung der Tarifverträge durch die Tarifvertragsparteien) Erfassungsprogramm zur Abrechnung von Ausbildungstagewerken, Internats- und Fahrtkosten (nur für die Benutzung durch überbetriebliche Ausbildungsstätten)Programm (UEBA-SOKA-BAU) laden und installieren Die aktuelle Brutto-Ausbildungsvergütung in den Bauberufen ist: Anmeldung und Abmeldung von AuszubildendenZahlung und ErstattungÜberbetriebliche Ausbildung Die Rahmenbedingungen für die Ausbildung sind im Tarifvertrag über die Berufsbildung im Baugewerbe (BBTV) definiert.