Jenny August 6, 2020
Uncategorised

Wir lassen Sie ein kleines Geheimnis ein – Sie müssen nicht die gesamte Vertragsdauer abwarten, wenn Sie ein Upgrade planen. Sie können Ihre Hände auf einem glänzenden neuen Gerät zwei Monate früher bekommen! Wenn Sie also 22 oder 34 Monate in Ihrem Vertrag sind, können Sie jetzt ein Upgrade durchführen. 3. Von und nach Europa: Anrufe aus dem POST-Mobilfunknetz an ein Festnetz oder eine Mobilfunknummer in Europa, eingehende Anrufe aus einem Europäischen Netz, ausgehende Anrufe aus einem Land in Europa an ein Festnetz oder eine Mobilfunknummer in einem europäischen Netz, ausgehende Anrufe aus einem europäischen Land an eine Voicemailnummer. Ohne Sondernummern, Anrufe an Voice über Internetnummern und Daten, Fax- und Videoanrufe. Der Begriff “Europa” bezieht sich auf Zone 1 der im Anhang aufgeführten Liste und der Begriff “europäisch” auf ein Land in Zone 1 dieser Liste. Die in Europa verwendeten Einheiten werden von den Plänen in der Reihenfolge abgezogen, in der die von ausländischen Betreibern übermittelten Rechnungsdaten von POST Telecom S.A. verarbeitet werden, abhängig von den technischen Zwängen, die dem Abrechnungssystem innewohnen, und dem Datum des Eingangs dieser Daten; POST Telecom S.A. kann nicht garantieren, dass diese Bestellung der chronologischen Reihenfolge entspricht, in der die Kommunikation erfolgt. Im Allgemeinen ist es kostenlos, eine SMS in einem ausländischen Mobilfunknetz zu empfangen. Einige Betreiber können jedoch eine Gebühr für den Empfang erheben, die dem Kunden aufgeladen wird. Für den Empfang von MMS aus einem ausländischen Mobilfunknetz werden zusätzliche Gebühren für Paketwechsel oder Schaltungswechsel-Datenkommunikation in Rechnung gestellt (Tarife und Roaming-Vereinbarungen online verfügbar).

Jeder liebt diesen New-Device-Geruch. Es ist wie ein neuer Autogeruch, außer mit einem Handyvertrag kommt es einmal alle 24 oder 36 Monate. Jetzt müssen Sie nicht mehr in einen Laden gehen, um Ihr Upgrade zu erhalten – Sie können alles richtig machen hier, im Komfort Ihres eigenen Browsers. 6. In die Vereinigten Staaten, Kanada und China: Anrufe/SMS/MMS aus dem POST-Mobilfunknetz an ein Festnetz oder eine Mobilfunknummer in den Vereinigten Staaten, Kanada oder China, eingehende Anrufe aus einem Netzwerk in diesen Ländern, ausgehende Anrufe/SMS/MMS aus den Vereinigten Staaten, Kanada oder China an eine Festnetz- oder Mobilfunknummer unabhängig vom Zielort in der Welt, ausgehende Anrufe aus den Vereinigten Staaten, Kanada und China an eine Voicemailnummer. Ohne Sondernummern, Anrufe an Voice über Internetnummern und Daten, Fax- und Videoanrufe. Während der Überlastung kann der kleine Anteil der Kunden, die >50GB/mo. verwenden, aufgrund der Datenpriorisierung bis zum nächsten Rechnungszyklus reduzierte Geschwindigkeiten bemerken.

Video wird in der Regel auf Smartphone/Tablet in DVD-Qualität (480p) gestreamt. T-Mobile Polska bedient über dreizehn Millionen Kunden[20] und besitzt Lizenzen für 900, 1800, 2100 MHz-Bänder, die für GSM, WCDMA und LTE verwendet werden. [21] Früher Era, rebranding fand am 5. Juni 2011 statt.[22]